Wachsende Differenzen zwischen Türkei und USA in Syrien

So also sieht die angekündigte Großoffensive von Türkei und USA gegen den Islamischen Staat (IS) in Syrien aus? Kaum hatte die amerikanische Regierung den Beginn der US-Luftangriffe auf den IS von türkischen Stützpunkten aus bekannt gegeben, dementierte die türkische Regierung die Meldung. Es habe lediglich Aufklärungsflüge gegeben, sagte Außenminister Mevlüt Cavusoglu in einem Fernsehinterview. Das Gezerre über die Frage, ob nun bombardiert wurde oder nicht, ist ein Zeichen für die wachsenden Spannungen zwischen Ankara und Washington hinter den Kulissen.

Mehr hier.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.