Kurdenpartei könnte Erdogan einen Strich durch die Rechnung machen

Zwei Monate vor der Parlamentswahl in der Türkei am 7. Juni wachsen die Zweifel an einem erneuten Erdrutsch-Sieg für die islamisch-konservative Regierungspartei AKP. Insbesondere der Aufstieg der Kurdenpartei HDP könnte der AKP einen Strich durch die Rechnung machen, sagen Beobachter. Entscheidend für die Fähigkeit der AKP zur Fortsetzung ihrer Alleinregierung wird entscheidend sein, ob die Kurdenpartei HDP den Sprung über die Zehn-Prozent-Hürde schafft und ins Parlament einzieht. Mit der HDP im Parlament könnte die AKP nach manchen Berechnungen die absolute Mehrheit der Sitze verlieren.

Mehr hier.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.