Mit Knieschonern in den Heiligen Krieg: IS-Reiseführer für Terror-Touristen

Knieschoner sind wichtig, ein Schlafsack auch: Mit einer 50-seitigen Broschüre in englischer Sprache gibt die Dschihadisten-Miliz „Islamischer Staat“ (IS) ausländischen Kämpfern hilfreiche Tipps zur Anreise nach Syrien und die richtige Ausrüstung, die neue Kämpfer mitbringen sollten. „Einige kommen hier so unvorbereitet an, dass es schon verrückt ist“, heißt es in der im Internet kursierenden Broschüre. Westliche Sicherheitsbehörden, die auf den extremistischen Reiseführer aufmerksam geworden sind, konnten die Weiterverbreitung im Netz bisher nicht verhindern.

Mehr hier.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.