Kampf gegen ISIS ist Chance für Kurden

Die Bedrohung durch den Vormarsch der radikal-sunnitischen Miliz „Islamischer Staat“ (IS) schafft im Norden Iraks neue Allianzen, die noch vor kurzem undenkbar gewesen wären. Die nordirakischen Kurdenkämpfer der Peschmerga gehen gemeinsam mit den türkischen Kurden von der Rebellengruppe PKK und den syrischen Kurden von der PYD gegen die Dischihadisten vor.Der PKK-Einsatz gegen die Dschihadisten könnte dazu führen, dass der Westen die Einstufung der Kurdenrebellen als Terrorgruppe überdenkt.

Kampf der Kurden gegen ISIS

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.