Erdogans Polizei-Übermacht lässt dem „Geist von Gezi“ keine Chance

Es sollte ein Tag des Widerstands gegen die Regierung von Recep Tayyip Erdogan werden, eine Warnung der Gegner des Ministerpräsidenten ein Jahr nach Beginn der Gezi-Unruhen. Doch es kam anders. Das massive Polizeiaufgebot am Gezi-Jahrestag am Samstag demonstrierte die Entschlossenheit der Erdogan-Regierung, jeden Widerstand zu brechen – und zeigte gleichzeitig, wie groß die Entmutigung in den Reihen ihrer Gegner ist.

Mehr hier.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gesellschaft, Politik

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.