Steuer-Ermittlungen gegen türkischen Konzern: Erdogans Rache?

Steuer-Ermittlungen gegen einen der größten Konzerne der Türkei haben den Verdacht geweckt, dass die Regierung sich für eine angebliche Parteinahme des Unternehmens für die Protestbewegung vom Gezi-Park rächen will. Vergangene Woche tauchten Beamte des Finanzamtes in Polizeibegleitung beim Raffinerieunternehmen Tüpras und bei der Erdgasfirma Aygaz auf. Beide gehören zum Familienkonzern Koc, der neben vielen anderen Unternehmen auch das Divan-Hotel gleich neben dem Gezi-Park im Istanbuler Stadtzentrum betreibt. Im Divan hatten auf dem Höhepunkt der Proteste im Juni viele Demonstranten Schutz vor Wasserwerfern und Tränengas der Polizei gefunden. Darunter war auch Grünen-Chefin Claudia Roth.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Politik, Wirtschaft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.